Wir nennen es Dosenfischen

Tupperparty mit Geocachern

Zeichnung: Martin Molter, www.mmgd.de

Zeichnung: Martin Molter

11 Kommentare

  1. LOL.
    So ähnlich schon erlebt bei einer Tupperparty wo der Mann der Gastgeberin anwesend war und fanatischer Geocacher ist.

  2. Köstlich! :-D

  3. Die Brotdosen unserer Kinder sind “Lock & Lock”-Dosen der Größe “small”. Für sie sind es selbstverständlich “Schatzdosen”.

  4. nächsten Mittwoch ist bei uns wieder… Mhmm, ob ich da mit hin gehe und merkwürdige Fragen zur Dichtigkeit in Seewasser und im vergrabenen Zustand frage? Immerhin garantieren die 30 Jahre lang für ihre Produkte. (und jetzt hab ich da sogar einen Eiskratzer gesehen, ob der auch 30 Jahre halten wird?).

    Zu den Lock&Lock: in der Firmenküche lag neulich so eine Dose rum. Post-It geschnappt, “official Geocache” drauf geschrieben, ein paar Kaffeelöffel als Tauschgegenstände und ein leeres Blatt Papier mit “Log-Buch” überschrieben rein gelegt. Das Gesicht des “Owners” hab ich leider nicht mehr gesehen…

  5. @rehwald: Du bist aber auch ein spassiges Kerlchen …. ;-)

  6. @rehwald
    Hast Du die GCId zu den Firmencache?

    Ich stell mir nur gerade vor, wie plötzlich andauernd
    wildfremde Leute mit GPS bei euch in der Küche
    auftauchen und Löffel tauschen wollen ;)

  7. Pruuust, ich kann nicht mehr, ich stelle mir das gerade bildlich vor !!!

  8. Das Ding ist noch bei den Reviewern ;-) wird aber voraussichtlich abgelehnt, da angeblich kommerziell (nur weil jeder Found-Log an die Bedingung eines >5000 € -Vertragsabschlusses gebunden ist. Pahh. Spießer. ;-) )

  9. @rehwald.
    gehts euch tatsaechlich schon so schlecht, dass ihr zu solchen mitteln greifen muesst…. ;)

  10. die 5K gehn in MEINE Cachertasche, nicht in die Kaffeekasse der Firma! :-)

  11. @rehwald:
    Und nach einem Monat kaufst Du dann die Firma,
    entlässt alle Leute und machst einen 1a
    Lostplace daraus ;)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>