Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen: Geocaching-Podcast 199c

Ganz genau 100 Minuten Hörvergnügen bietet euch der heutige Podcast – und wir haben alles gegeben, um ihn möglichst abwechslungsreich, interessant, unterhaltsam, lustig und informativ zu gestalten. Dabei hangeln wir uns von Kort über Groundspeak zu Chirps, schnuppern unterwegs an Ingress und Oregon, um letztlich bei der Diversität von Informationen aus Blogs zu landen. Klingt schlimmer, als es ist.

Übrigens: Wir lachen uns gerade beim üblichen “Kontrollhören” über unseren Faxenkram schlapp. Au weia.

Das sind unsere Themen im Detail:

* Renaissance für den Storchenbrunnen – ein LostPlace, eine versteckte Höhle im Wald, ist der HZ deshalb aufgefallen, weil jener welcher durch Geocaching eine Renaissance erlebt, sagt die HZ.

* Jagd und Hund – in Dortmund findet kommende Woche die Messe “Jagd und Hund” statt, Geocacher betreuen dort erneut einen Stand und laden zum Dialog. Wer im übrigen am Stand unterstützen möchte, wendet sich bitte an Obelodalix.

* Hier kommt Kort – erst vergangene Woche haben wir über eine Idee geredet, mit der wir die Denkmäler auf dem Alten Friedhof in Schwerin erfassen könnten. Jetzt haben wir Kort entdeckt (Spike05 hat uns drauf gebracht) – was genauuuu das ist, was wir uns wünschen.

* Groundspeak Deutschland – wir haben kurz nachgefragt und unseren Informationsstand zum Thema “Wird es ein Büro von Groundspeak in Deutschland geben” aktualisiert.

* Chirps in freier Wildbahn – wir hätten ein paar Chirp-Caches zu bieten und sagen für die Infos danke an Brunowins und maddin_bln: Kanincheninseln, Abseits, Wildlife in the city.  Sofern jemand eine Bookmarkliste kennt – gerne in die Kommentare.

* Ingress – unter anderem hat LondonRain uns auf die Möglichkeit hingewiesen, FieldTrip bereits ausserhalb der USA zu nutzen.

* Oregon 6xx im Test – Ein erstes FactSheet wird es in der Ausgabe 2 des Geocaching-Magazin (am 21.2. im Handel) geben, den ausführlichen Test dann in der dritten Ausgabe des Jahres ab Ende April.

* Gartenlaube XXL – keine Ahnung, wie man auf sowas kommt. Aber in Penkun steht ein Flugzeug im Garten. Danke an mic@ für den Hinweis. Liegt nicht ganz in unserer Homezone. Aber ein Cache dort wäre doch schön…

* Sta-tis-tikDAS nenne ich mal eine Statistik. Und so beeindruckend wie die Filtermöglichkeiten sind mindestens auch die Ergebnisse. Ich meine: 37.000 Funde …!

Viel Spaß und eine schöne Restwoche für Euch.

44 Kommentare

  1. Ich freue mich einfach schon darauf mitzulachen. Danke.

  2. Das Katzentatzentanzlied in BBT ist gar keine Übersetzung. Das englische Kinderlied (nursery rhyme) wurde einfach durch eine Adaption eines ähnlichen, deutschen Liedes ersetzt. Das gabs aber schon vorher, populär zum Beispiel in Frederik Vales Kinderliedersammlung “Anne Kaffeekanne” ;)

    • Bildungslücke geschlossen. Danke!

    • Aber: Warum auch immer, haben Sie die Vahle-Melodie nicht genommen, die auch passen würde, so dass dieser seltame Zwitter draus wurde…

  3. Jetzt war der Nik aber schnell;) wollt ich gerade sagen, das es das als kinderlied auch gibt bei uns.

    LG und ich hör den rest morgen.

    PS: die serien sind spitze;)

  4. Ich hätte (wenn auch nicht ganz in der Nähe) noch Valencia Chirp by Trushoo als Chirp zu bieten.

  5. Hmm, ich hab’ von den Mikrofischen aus der ersten Auflage die…

    – Black Nickel / weiß (AE)
    – Antik Bronze / schwarz (XLE 15)
    – Silber / schwarz-weiß (LE 75)
    – Silber / schwarz (RE)

    Ist das ein kompletter Satz? :)

    • Dosenfisch 1. Edition:

      XLE10 – Antik Gold/Schwarz-Weiss
      LE40 – Antik Gold/Schwarz
      LE50 – Silber/Schwarz-Weiss
      RE200 – Silber/Schwarz

  6. Der Sauerlandspruch mit den Hühnern auf der Stange :)
    http://www.youtube.com/watch?v=pKgdqGL0O5o

  7. Zum Glück ist das am Montag bestellte Headset pünktlich zum neuen Podcast eingetroffen. Jetzt kann ich den sofort nutzen. Mal gucken wie es so wird.

  8. Macht iTunes wieder mal mucken ?
    LG Aus der Pfalz :-)

  9. Ach wie genial – alle Müdigkeit, die mich noch unmittelbar nach dem Aufstehen fest im Griff hielt, scheint wie verflogen. Stellt sich die Frage, wie ich den Anteil des Tages überstehen soll, der den Zeitrahmen von 100 Minuten überschreitet. Macht riesigen Spaß Euch zu lauschen – Leute im Bus schauen mich irritiert an, weil ich lachen muss :-)

    Falls Ihr mal nicht mehr wisst, wohin mit Euren PETlingen, CHIRP’s oder gar DoFi-Micro-Geocoins (mit denen ich jemanden wirklich glücklich machen könnte *blush*), dann stehe ich als Abnehmer gerne bereit.

    So – jetzt aber weiterhören. Liebe Grüße vom Lechfeld – Andy

  10. Da wird mir der Tag doch wunderbar versüßt durch den neuen Podcast.
    An Chirp-Caches gibt es bei mir in der Nähe (Elbe-Weser-Dreieck) auch welche: GC2PRMA und GC2QEW6.

    Gerne würde ich die Anzahl etwas erhöhen, wenn ihr einen Abnehmer für euren Chirp braucht. Auch Petlinge kann man immer gebrauchen, denn in meinem Kopf sind noch viele Ideen für neue Caches, die Umgesetzt werden wollen.

  11. Vielen Dank fürs erneute verlinken. Zur App Field Trip möchte ich anmerken das schöne Orte, bzw. Sehenswürdigkeiten automatisch via Google Now angezeigt werden. Zumindestens bei mir funktioniert das bisher sehr gut. Eine Extra App ist also nicht notwendig. Schöne Orte sehe ich bei Ingress übrigens kaum. Da wird jede noch so öde Skulptur als Portal eingereicht. Das diese dann beim Punktesammeln von allen häufig besucht wird dürfte klar sein.

    Ein Schiff im Garten als Gartenhäuschen gibts übrigens in Ulm. Sogar mit eigener Dose. http://coord.info/GC32NHR

    Einen Chirp Cache gab es zwar mal einen in Ulm, der ist aber inzwischen archiviert.

    Viele Grüße nach Schwerin

  12. Aba ich verfluche Dich. Da ich erst durch Euch auf Ingress aufmerksam wurde laufe ich jetzt dem Invite hinterher :( und da scheint nichts mehr zu gehen. Auch deine Plätzchen Idee hat nicht gefunzt. :P

  13. Betretungsrecht Niedersachsen

    Lest mal 8 nach:

    8. Schlussbestimmungen

    Dieser RdErl. tritt am 1. 1. 2013 in Kraft und mit Ablauf des 31. 12. 2018 außer Kraft.

    Fünf Jahre haben wir Zeit uns zu bessern.

  14. Ich habe zwar den Podcast noch nicht gehört, aber kann es sein, dass bei dem Gartenlaubenlink die Ostkoordinate fehlt? Googlemaps schickt mich nämlich nach Taiwan. Und nach einigem Gesuche (“nicht ganz in unserer Homezone” und der schöne Name “Penkun” passt ja schließlich auch nach Taiwan), bin ich doch noch drauf gekommen, dass das nicht stimmt… ;)

  15. Vielen Dank für die 199c, ich habe gerade angefangen :) Jesses, heut hat aba das Introliedchen aber durchgerockt :D Freu mich auf den Rest!

  16. Sehr schön! Heute hab ich ein Feuerchen im Garten gemacht und dabei den Podcast gehört… cool cool! Einige Coiner werden jetzt ganz schön neidisch sein… zum Schutz sollte sich Familie Sandmann doch eher nen kaukasischen Schäferhund zulegen…. niedliche graue Kätzchen vertreiben keine Schurken ;)

  17. Beim Flugzeug in Grünz handelt es sich um eine Tupolew Tu-134. Der Link passt übrigens nicht. Hier der richtige https://maps.google.de/maps?q=53.282928,14.131314

    • thomas! du hier! das ist ja lustig… danke fuer die korrektur, da ist irgendwo was floeten gegangen.

  18. Danke für wunderbar unterhaltsame – 85! – Minuten.
    War toll anzuhören, zum Grinsen, anders als “früher” & dennoch super…. bloss ab der 80. Minute hätt ich mir ein Zeitlimit für das Thema gewünscht.

  19. Kommentar

  20. Habe euren Aufruf für Penkun gehört. Da ich am Wochenende meine beiden anderen Caches dort warten will, kann ich mir die Sache gerne ansehen. Ich meine aber gehört zu haben, dass der Flieger dort nicht mehr steht. Evtl folgt dann auch eine Dose ;-)

    Beste Grüße, bully-on-drums / Jan Pepunkt

  21. Mit einem Flieger im Garten hatten wir letztens als wir unterwegs waren auch. Da stand in einem Garten/Freifläche auch so einiges an Fluggeräten rum…
    http://smu.gs/148UwoK
    Gruß Olli

  22. Happy Birthday…..ooohhhhh…..ooohhhhkay…… Dann halt nächstes Mal!

    Schöne Nummer. Endlich gibt es wieder einen Grund sich auf Mittwoch zu freuen. Und schon seid ihr wieder mitten drin. Die Pause merkt man kaum noch. Selbst mein Handy schreit nach einer Verlängerung und wollte nach 140 Minuten einfach nicht anhalten:
    https://dl.dropbox.com/u/1745275/verlaengerung.png
    Keine Ahnung was da los ist :D

    Ich freu mich auch nächste Woche!
    Gruß
    Christopher

    • Gemeint waren eigentlich 100 Minuten. Oder 1h40min. Das kommt davon wenn die Finger schneller arbeiten als der Kopf -_-

  23. Köstlich amüsant bis jetzt.

    Vorschlag zur 200: Angrillen bei Regge auf dem Schulzenhof. Da könntet ihr die Coinsammlung für einen guten Zweck versteigern ;-) Ich bin dabei!

  24. Hey, da seid auch Ihr erwähnt… ;) http://blog.geocaching.com/2013/01/cache-o-mat-gc1a11c-geocache-of-the-week-january-24-2013-2/

    Danke für den Spaß den Ihr mir auf dem Weg zur Arbeit bereitet… :)

    LG, nixmotorix (Olli)

  25. Ganz ehrlich, mich interessiert Ingress NULL.
    Man wünscht sich manchmal Kapitelmarken um das zu überspringen ;-)

  26. Sehr lustig anzuhören, Euer Kistenstöbern! Ich hätte da auch noch diverse Kisten beiszusteuern: Wusstet Ihr, dass Reflektorfolie nach einiger Zeit nicht mehr richtig klebt? Die Stadtmeisterschaftscoin hatte ich auch schon ganz vergessen.

    Freut mich, dass Ihr wieder mal den Weg in mein Autoradio gefunden habt!

    LG – Schimmi

  27. Bookmarkliste für Chrip-Caches?
    (Aber auch andere drahtlose Systeme!)

    Gibts hier:
    http://www.geocaching.com/bookmarks/view.aspx?guid=2abb109d-2cc7-4167-a831-ab539d4a02a4

  28. Ingress-Codes bekommt man übrigens ganz gut auf der Ingress-HP. Mail-Adresse eingenen und max eine Woche warten…

  29. Wer übrigens ernsthaft an Facebook/Google+ zweifelt, für den gibt es nicht nur “Path”, sondern auch diasporaproject.org und friendica.com. Letzteres hat wirklich kühne Pläne und könnte sich als Alternative eignen, müssten nur mehr mitmachen. Schlagwort dazu: Distributed sozial network. Finde ich persönlich sehr spannend. Hab mich gleich auf http://www.Optimistisch.de registriert.

    Kort werde ich auch mal testen. Danke für den Podcast.

  30. Danke für die vielen Podcast, den die laufen seit wochen bei uns in der Frauen Wg hoch und runder. Macht weiter so.

    XX16 und Newbie

  31. Kann es sein, dass ihr die Flugzeuggeschichte (bzw. die Landung selbiges) mit dem Flieger in Stölln verwechselt?

    http://www.youtube.com/watch?v=3EP2fgosJ0A&feature=player_embedded#!

    Und ja: Aba, du solltest einen eigenen Podcast für Ingress machen….;-)

    Schönen Dank für den, wie immer, sehr angenehmen Zeitvertreib,
    Dieter

  32. Hallo zusammen,
    vielen Dank für den wiedermal super lustigen Podcast….also wenn Ihr nicht wisst wohin mit euren Fundsachen :-) ich nehm euch was ab :-)
    lg
    Markus

  33. Geocaching wird akademisch.

    http://da-geocaching.dtelaar.de/

    • holger, das thema ist leider schon etwas aelter. so fuenf, sechs jahre, glaube ich. wir hatten ausfuehrlich drueber berichtet. ;)

  34. Als kleine Rückmeldung zum Thema Coins eines relativen Frischlings:

    Coins sind eine tolle Sache, und ich freue mich immer noch wenn ich eine finde.
    Dinge die ich aber gar nicht nachvollziehen kann ist zum einen die Sammlerei (die Dinger sollen wandern, und nicht verstauben), und zum anderen das Massenloggen von TBs/Coins auf Events. Das ist Meilenweit am Sinn vorbei.

    Viele Grüße aus dem Sauerland!

  35. Hier noch zwei Chirp Caches die in MV liegen (zufälligerweise von mir)

    - GC2HR1V Geocaching 2.0 – First Chirp in MV
    - GC2K44F Auf dem Weg zum MEGA “Lost in MV”

  36. Ihr sucht doch noch Chirp-Caches ? Hier ist einer:

    http://coord.info/GC3Y461

    liegt im Rhein-Main-Gebiet und ist noch relativ neu.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>