Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen: Geocaching-Podcast 192b

Vorsatz: Mehr Miteinander pflegen

Vorsatz: Mehr Miteinander pflegen

Alle sehen zwei Tore, nur der sandmann nicht. Der sitzt einsam im Zwischen-den-Küchen-Studio und spricht. Darüber:

Geocaching im Dialog. Berichte zur Geocaching-Konferenz Gecko bei Traveling Jack und bei Geocaching MS. Und am Freitag auch bei D-Buddi von “Die schweigende Mehrheit”. D-Buddi und Traveling Jack hatten bereits die Podiumsdiskussion live übertragen.

SBA – das unbekannte Log

WWMF-IX in Regensburgso sah es aus. Und hier das Listing. (Aufmerksamen Hörern sind hier im Podcast zwei Fehler aufgefallen: 1. Das Flashmobevent fand nicht auf dem Marktplatz, sondern auf dem Neupfarrplatz statt. 2. Sind die WWMF-Events natürlich immer noch in eigenen Listings bei GC vertreten. Streit gab es einst darum, ob die Podcacher in den Listings verlinkt werden dürfen. Das hatte Groundspeak damals verboten)

Betrunkener wird von der Polizei aus einer Kiste befreit. Weil er Koordinaten hatte.

Einmal quer durch den Behördendschungel – in guter Absicht, doch ohne Ergebnis

Was hat Geocaching mit Bildung zu tun? Bei der Uni Hamburg nachzulesen, zu hören und zu sehen – ebenso wie hier.

The Rock ist inaktiv und wird trotzdem wie wild geloggt – das Ende scheint nah…

Das Team Hildesheim ist Geocaching-Meister 2012 – Eindrücke und Bilder in den Listings. Hier und hier.

Messe Jagd&Hund betont, dass bei ihr der Geocaching-Dialog begonnen hat – und will dran bleiben.

Der OSM-Podcast ist neu und informativ und erklärt hier den Lizenzwechsel.

Den Dinosauriern auf der Spur – ein besonderer Earthcache

Die Kunst des Ignorierens. Soll Caches verschwinden lassen, sagt Herr StoerteBreker.

Viel Vergnügen mit 34 Minuten Solo: Dosenfischen – der Podcast.

12 Kommentare

  1. Hab noch nicht reingehört … war’s Desinteresse oder Boykott oder … ?
    Nicht dass ich falsch verstanden werde – ich hätte mich gern zu dir gesetzt und gelauscht. Die wenigen Minuten ohne Fußballhype aus allen Medienkanälen waren sicher ein Geschenk! ;-)
    Freue mich auf’s Reinhören morgen!

    kwanon

  2. SBA = NA:
    heute wird das ja “need archived” genannt und nicht mehr “should be archived”

  3. 192b=192=nichtda!

    So langsam habe ich schon Zweifel an meiner Technik. Nach wie vor fehlt im iTunes (iPhone, iPad, MacBook) nicht nur die 192, sondern nun auch noch die 192b. Gibt es hier ein Problem? Hier fehlt der Nachschub, wir müssten nun schon Fußball schauen aus Podcast-Mangel!! ;-)

    Danke.

    • Es ist ganz seltsam: unser Feed ist in Ordnung. Wir probieren noch etwas rum und hoffen, dass wir die Sache zeitnah in den Griff kriegen.

      • im bremer itunes wird alles korrekt angezeigt.

        • Was machst du anders als ich? Hilfe!

          • Probier’s mal mit neu abonnieren… das könnte helfen.

  4. Geocaching im Dialog:

    Höre gerade den Podcast von D-Buddi und bin begeistert. Danke fürs Erstellen und verbreiten.

    Schutzgebiete: Es gibt das BfN mit interaktiver Karte, die jederzeit im Netz einsichtig ist. Diverse Filterfunktionen helfen. Probiert sie aus und schaut, was es dort zu sehen gibt.

    Die URL: http://www.geodienste.bfn.de/schutzgebiete/

    Grüße von Michael aka fotomike

  5. Schöne Kurznummer die perfekt in die Fahrt zur Arbeit, gang zum Bäcker und erreichen des Schreibtisches gereicht hat :)

    Dieses Mal nicht so “dramatisch und düster” wie vergangene Solonummern. Was im Listing von “The Rock” momentan passiert bereitet mir Bauchschmerzen. Kann ja verstehen, dass man einen solchen Cache noch heben will bevor er ins Archiv wandert, geht mir genau so. Nur hat sich der Owner etwas bei der Deaktivierung gedacht. Und wenn eine Dose deaktiviert ist will der Owner halt nicht, dass jemand auf die Suche geht. Und wer dennoch los zieht, beeinflusst die Stimmung des Owners negativ (wäre bei mir so). Und dadurch rückt die Archivierung noch näher wodurch anderen vielleicht die Möglichkeit verwehrt wird, den Cache noch zu suchen. Diese “nach mir die Sintflut-Mentalität” ist für unser Hobby fast so schlimm wie der PETling-Wahn oder die Massenveranstaltungen bei Nachtcaches.

    Just my 2 Cent…

  6. Zum Thema Behördendschungel möchte ich nur anmerken das die Umweltämter ein Kinx der späten 70er oder frühen 80er sind. Die hatten also nicht einen riesigen Personalüberhang wie
    andere “Alt”ämter in den Verwaltungen. Gerade gegründet kamen die ersten Konsolidierungswellen. Gleichzeitig sind die Aufgaben unendlich gewachsen. Das letzte worum ich d kümmern würde wären die Freizeitprobleme von irgendwelchen Dosensuchern.

    Ansonsten recht herzlichen Dank für die B-Nummer.

    Henny-R

  7. @sandmann:

    Nochmal zu Deinem bereits 2x erwaehnten Problem beim Anzeigen der “View Larger Map”. Du kannst links unter “Filterable Cache Types” einfach auf die Symbole klicken und schon verschwinden die entsprechenden Caches von der Karte. Das erhoert die Lesbarkeit der Karte enorm ;-)

    Hoffe geholfen zu haben…

  8. Vielen Dank für die Glückwünsche. Wenn ihr unbedingt mal zur Meisterschaft kommen wolltet, dann lad ich euch schon mal fürs nächste Jahr nach Hildesheim zum 10-jährigen Jubiläum der Meisterschaft ein.
    Zur Vollständigkeit:
    http://www.hildesheimer-allgemeine.de/geocaching.html

    Lieb grüße,
    Flo / A-Towner / Team Hildesheim
    http://www.team-hildesheim.de

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>