Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen: Geocaching-Podcast 190

Vorsatz 16: mal wieder Zelten

Vorsatz 16: mal wieder Zelten

Etwas verspätet, aber immerhin ein Podcast. Nicht mit gewohnter Beitragslyrik – aba baut Hochbetten – aber immerhin mit ein paar Links. Aufgenommen am Himmelfahrtstag – dann gut abgehangen und nun öffentlich verfügbar. Immerhin. Wie immer sagen wir Danke für die vielen Mails, ohne die der Podcast sehr kurz ausgefallen wäre.

Leitplanken Möglichkeiten – ein weiterer Cache zum Lied

Gecko drückt auf die Tube – das Programm zu GC-Event-Konferenz

Pro forma – durch die späte Veröffentlichung des Podcasts dürfte dieser Link obsolet sein

FTF-Garantie und Klärung von Streitereien – die FTF-Schlichtungsstelle

Ingo Oschmann unter anderem zum Thema Geocaching bei WDR2

Presseschau vom Team76: Geocacher und Naturschützer Hand in Hand – Holte-Stutenbrock hat nicht nur einen lustigen Gemeindenamen, sondern nun auch GPS-Geräte im RathausWingst wird berühmt

Cache finden – gebührenfrei studieren. Piraten-PR von gestern.

Google Glasses – und eine Parodie

Viel Vergnügen mit:

25 Kommentare

  1. Der Cache “Leitplanken Möglichkeiten” liegt im westlichen Westen des Westmünsterlandes ;-) nur etwa 200 Meter von der Niederländischen Grenze entfernt.

    • Danke! Musste schnell gehen.

  2. Um den FTF unstrittig zu halten pflege ich in die Logbücher ja immer ein FTF-Feld an extrem auffälliger Stelle ein, mit extra viel Platz.

  3. Leitplanken?
    http://www.youtube.com/watch?v=M0fGmTlYSso
    Möglichkeiten!

  4. Hey Sandmann,

    Bei den vielen neuen Tradis in Schwerin, schaffst Du es ja vielleicht doch noch in den elitären Kreis der “Vierstelligen” bis Leipzig?

    Und was macht eigentlich Deine 366er Matrix? Ich hab das mal ausgerechnet: Wenn Du mit dem Tempo weitercachst, brauchst Du nur noch 127,5 Jahre ;-)

    Viele Grüße von grumbier (spricht man so wie mans schreibt)

    • Wart ab, bis ich geloggt hab! ;-)

      • Da gibt’s doch vom 12.April auch noch 2 fehlende Logs ….

  5. boah, danke herr sandmann. ich kam echt nicht dazu… aber: das kind freut sich immer noch. lohn genug fuer die ganze plackerei am wochenende. ;)

    • Ich hoffe, das passt alles… Ein bisschen fremdel ich ja noch mit dem neuen Podcast-Einbau-Interface…

  6. Ob Ihr den GC-Code von Aba’s Meilenstein mal posten würdet ? Danke und Gruß, Micha

    • GC1JQ62 müsste das sein. Grüße ins Untergeschoss!

  7. Man da wurde beim Letzten Bullen auf Sat1 heute abend doch glatt ein Geocacher ermordet.

    Und wie lustig die immer Geocachen voll aussprechen…

    • Und am Ende sind Geocacher ein Drogenkartell, das auf diesem Wege seine Drogen vertreibt! Wir können uns warm anziehen; bei den nächsten Polizeikontrollen ist man des Drogenhandels schon dann verdächtig, wenn man ein GPS-fähiges Gerät dabei hat!

      • nur zum einsortieren: die erstausstrahlung dieser sendung war vor gut einem jahr. wir sprachen drueber in den podcasts 149-151 ;)

        • Danke für den Hinweis! Ist auch nicht mein Standard im Fersehen, bin wegen der schon von Grimmbart erwähnten Aussprache amüsiert hängengeblieben. Und vor einem Jahr habe ich auch noch keine Dosen gesucht ;-) . Werde mal gleich den Download der genannten Folgen anstossen und ‘nachhören’.

          • Zu der zeit hab ich weder euren Podcast gehört (bin erst wirklich durchs lost auf euch aufmerksam geworden) noch hab ich den Letzten Bullen gesehen (mach ich heute normalerweise immer noch nicht war n zufall)

  8. Hmmm… bei der FTF-Schlichtungsstelle hat sich die Länge der Warteschlange im Vergleich zum Podcast auf 501 Tage erhöht? Seid Ihr sicher, dass das
    a) Satire ist und
    b) wirklich jeder so versteht?

    Grüße

    Sascha

    • ad a) JA

      ad b) NEIN!!!

  9. Moin!

    Also, wenn ihr unseren Meilenstein auf Rügen findet, sagt uns bitte Bescheid wo er ist! :)

    Ansonsten wieder ein schöner Podcast! ;)

    LG von den “Rügis”

    • hatte ich wirklich ruegen gesagt? hm… dabei weiss ich doch, dass der auf usedom liegt ;)
      nein, im ernst: da hab ich dann natuerlich was falsches erzaehlt. richtig ist natuerlich, dass er an der a20 liegt.

    • Ohne Erklärseite fand ich’s irgendwie besser.

  10. Vielen Dank für den Rant zur Urheberrechtsdebatte! Das war der sinnvollste Beitrag zum Thema, der mir bisher begegnet ist.

  11. Bzgl. der Akkus für die Xeno F42 (die ich mir BTW auch besorgt habe, auch schon vorher die Akkus nutzte):

    Das sind 18650er. Und wie ich letztens auch erst mitbekommen habe, haben die Zahlen sogar einen tieferen Sinn ;)
    18mm Durchmesser,
    65mm Länge (wenn Protected, dann geringfügig länger),
    0 … keinen Plan :)

    Gilt ebenso bei den anderen dieser Art. Zum Beispiel den 14500ern, die Mignon-Größe haben.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>