Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen – der Podcast 99

geocaching-in-schweden

Das darf nicht passieren. Da hat man mal einmal keine Zeit, schon macht der Praktikant Unfug. Treibt die Telefonrechnung in die Höhe, telefoniert sich durchs Land und überzieht um Läääängen.
Hat er ja ganz anständig gemacht, der sandmann allein zu Haus. Fand ich. Und das Feedback in den vielen Kommentaren zum letzten Podcast schlug ja in die gleiche Kerbe. Dann kann ich mich ja heute auch wieder ausklinken.

Nein, zu früh gefreut. Natürlich gehts heute wieder zu zweit im ZdK-Studio zur Sache:

* Reviewer on TourGeheimes Geheimtreffen der deutschen Reviewer in Erfurt, bei dem offensichtlich viele Informationen ausgetauscht wurden. Und am Ende der Cache mit den wahrscheinlich meisten “published” veröffentlicht wurde.
* Die Spur zum Gegenmuh – ein gemeinschaftlicher Cache Lüneburger Cacher, der sich gut liest und sicher spannend wird.
* As North as it getsder nördlichste Cache da ganz oben in Kanada (der nicht auf die Todo-Liste kommt, weil völlig unwahrscheinlich, jemals von uns bereist zu werden) (mit bestem Dank an mic@)
* Living on stiltsmitten in der Antarktis an der Neumayer Station III (und ich ahne schon, dass irgendwo im Süden ein kleiner Smart42 grade vollgetankt wird, weil da noch ein FTF winkt…) und voll mit Coins beladen. (mit bestem Dank an Olaf)
* Rette meinen TBTB-Rescue geht an den Start und wir freuen uns sehr, dass die Idee von xibalba01 umgesetzt wurde. Und das auch noch mit einer prima Nutzerführung, feinen Tools und jeder Menge schicker Optik. Uuuund einem zauberhaften Trailer – technisch absolut toll gemacht!
* BoingBoingiPhone Icons in Schick für das sandmannsche Sofa (im übrigen habe ich auch ein Sofa und wäre diesen Dingen gegenüber auch nicht abgeneigt… )
* Navigation mit GMapsNavigieren in schick mit StreetView & Co.
* Wellen reitenGWave, der Sinn von Kollaboration, strukturiertem Chaos und fraktalen Ansätzen

PS: Es gibt neue TomTom-Karten.

Dosenfischen – der Podcast 99

24 Kommentare

  1. Juhu wieder ein neuer Podcast!!!!
    Vielen Dank für den wöchentlichen Hörgenuss.

  2. Endlich ist wieder Mittwoch und eine neue Ausgabe der Dosenfischer ist da *freu*
    Da der Download noch andauert dachte ich mir ich bedanke mich mal für eueren Beitrag zur Cacher-Gemeinschaft, die gute Musik und auch für gelegentliche Audio-Begleitung beim Allein-Caching!
    Ihr seid supi und bin mir sicher dass ihr für das Jubiläum was besonderes aus dem Hut zaubert ;-) (vllt sowas wie diese zukunftsnummer vor der Sommerpause??)
    Grüße aus dem Frankenland

  3. Ja, nee, is klar. „Miss“ kann ja auch ein Satz irgendwie sein. Ein Satz mit „x“, was? :-p

  4. Sehr geehrter Herr Sandmann,
    sehr geehrter Herr Aba,

    ich danke Ihnen – auch im Namen von Herrn Klaus Gugensteiner, unserem Pressesprecher – herzlich für die freundliche Erwähnung in Ihrem sehr vorzüglichen Topfkasten. Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, mit unserem bescheidenen, aber sehr professionellen Dienstleistungsangebot Ihre Augenmerk zu erreichen.

    Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute und verbleiben
    mit sehr vorzüglicher Hochachtung
    im Auftrag

    Ihre
    Brigitte Schulze-Löffelholz
    (Stellv. Pressesprecherin)
    http://www.gcpresse.de

  5. Muh muhhuuu muuuuhhhhh!!! Oh mein Gott?!? Da war ich neulich wohl etwas unvorsichtig… seit gewarnt Suchende, die Ihr hier so leichtfertig dargebotenen Informationen können MUUUHHHHH!!!! leicht in’s Verderben führen. Die Info war nicht für die unwissende Allgemeinheit gedacht und sollte nur einen baldigen Besucher der naheliegenden verwünschten Felder vor der drohenden Gefahr warnen! MuuuuHHHHUUUUU!!!!!

    Das Gegenmuh ist nicht einfach ein Cache für jeden dahergelaufen Cacher. Anfänger sollten die Finger davon lassen, MUhhuUUU!! schon der Einstieg wird von bösartigen Muggel’s bewacht und nur der wahrhaft Suchende der die nötigen Fähigkeiten, Umsicht und Ausdauer hat, wird hier ErMUUUHHHUUUU!!!lösung finden!
    Spezielle Lampen sind trotz hier anders lautender MUHHHHH!!! Aussagen nicht notwendig! Eine Maglite mit frischen Batterien sollte reichen. MUUUHHHHHHH!!!!!!……….

  6. Noch ‘n Nachbrenner: Weihnachtsklimbim auf Gut Basthorst? Geht ja gar nicht! Erst ‘ne Stunde Schlangestehen für dann zum Eintrittzahlen? No way!
    Am 6. und 12.12. ist Weihnachtsmarkt in der Oberhafenkantine. Natürlich für umsonst. Und mit einem Geocache der Doppel-O-Agenten (auch gelistet bei opencaching.de). :-)

  7. Frauen sind merkwürdig! Die P7 als Leselampe? Meine geht mit meiner MagLite 4D in ihren Kleiderschrank 8-)
    “wo war denn das? Wir haben doch vor 2 Jahren einen Cache gesucht?”

    was für ein geiler Satz ;-)

    Das Garmin mit Sim-Karte wird inkl. Sim ausgeliefert. Im ersten Jahr in 13 (oder so) Ländern kostenfrei, danach 79 Euro im Jahr…. Wo der Vorteil gegenüber TMC Pro ist erschliesst sich mir nur sehr bedingt…

    also ich habe im Polo ein VW-Navi weil es halt dabei war, schau dir sowas mal an, dann wirst du schnell erkennen wo die Vorteile sind. Es FUNKTIONIERT und zwar IMMER. D.h. fehlende Sat-Verbindungen interessieren es nicht sonderlich da er Infos von Tacho, Lenkung u.ä. bekommt. Dazu ein Display gegen das auch mein TomTom 920 trotz großen Displays verdammt als aussieht. Und zu guter Letzt eine Bedienung mit der auch Oma noch zurecht kommt!!

    Das waren dieses mal ja nicht mal 60 Minuten, werdet ihr langsam alt?

  8. @oschn.
    stimmt, das mit dem eintritt auf basthorst hatte ich verdraengt. aber schlangestehen? hm, nicht bei uns.
    frueher (sic!) waren wir auf wotersen. das war schick. aber voll. gibts das noch?

  9. @sandmann
    32:54 …. was soll ich gemailt haben? Da irrt der Praktikant ;-) Nee, das war der Beitrag aus der ZEIT, der aber garnix mit Cachen zu tun hatte.

  10. So muss das sein, mal wieder die Dosenfischer auf den Ohren. Danke für den informativen Podcast. Hab mich auch gleich bei Tb-Rescue angemeldet, und darüber gebloggt. So ein Projekt muss unterstützt werden!

  11. Ich weiß noch mal auf meine idee hin um zu fragen wie sie euch gefällt
    Hier mein Vorschlag:
    Ich hätte noch eine weitere Idee zum 100tsten.
    Startet doch ab dem Jubiläum eine neue Kategorie Geocaching “LIVE” Versuche.
    Gedacht habe ich mir das so, dass ihr Langzeittests und jeden Mittwoch den aktuellen Stand berichtet.

    Themen sind Z.B:

    Wie lange bleibt der Inhalt eines Petlings in einem Bottich voll Wasser Trocken?(Das stell ich mir extrem witzig vor )

    Bis zur welchen Magnetstärke kann ein Mensch den Magneten noch abziehen
    (Das wär auch mal was für die Muskeln *g* )

    Oder einfach mal einen Cache in der Nähe auslegen mit einem Gegenstand (1-€ Münze) und sagen das man diese NUR gegen wertvollere Sachen tauschen solle. Und dann jede 2-te Woche vorbeikommen und die Tausch-Logs vorlesen.
    Z.B: 1€ Münze gegen Akku´s von Geocacher A
    Akkus von Geocacher A gegen Zippo von Geocacher B
    und so weiter
    Irgendwann liegt ein Garmin drin *g*
    Das würde auch der Aktion Trade-Fair einen neuen Aufschwung geben

  12. Der Tip mit tb-rescue.com ist super, und der Film dazu einfach hollywoodreif. Schade, daß die Entwickler nicht auch bei oc mithelfen, denn die oc-GUI und Benutzerführung hat etwas mehr Schwung bitter nötig.

  13. @Aba
    Ersteinmal ein wenig Kritik an dem Praktikanten:
    Ins Intro rein quatschen und dann noch sich über
    die Ahnung eins begangenen Verkehrsdelikt beschweren.

    Lieber Herr Aba,
    ob so ein Praktikant auf Dauer tragbar ist?

    @Sandmann:
    also ich fand den Podcast 98b auch super.

    @Both:
    Zum Triton:
    Die Begeisterung bei den Maggellanfans sinkt langsam.
    Wir warten noch immer auf ein versprochenes
    Herbstupdate, welches etliche Verbesserungen in der
    Cachefunktionalität mit sich bringen soll.

    Ich hab zum Beispiel extra für den Triton
    eine extra Exportfunktion für Cachewolf geschrieben,
    damit man auch Logs zur Verfügung hat und der Hint
    nicht gleich als erstes erscheint.
    (Auf dem Triton ist das Feld für den Hint ist über
    der Beschreibung platziert und natürlich unverschlüsselt)

    Schöne Grüße
    Axel

  14. Da ich den Telefonpodcast so toll fand, wollte ich anregen, evtl. mal eine Rubrik “Ich hab was zu sagen…” zu eröffnen. Dabei können Leute, die was zu sagen haben, bei Euch anrufen! Die Themen kann man evtl. vorher sammeln und aussortieren.

    So, jetzt zum 100.:
    Holt euch doch 3 Flaschen Wein und trinkt die vor der Aufzeichnung. Der Rest geht dann ganz von allein…

    Lauschige Grüße,
    Claudia aka Berta

  15. @Gunnar
    Das sind prima Fragen für das Reviewerblog http://www.stash-lab.de. Auch die offizielle deutsche Reviewerseite gibt Auskunft: http://www.die-reviewer.info

  16. Hallo
    Ich bin noch nicht lange dabei. Ein schöner Podcast. Leider war mir euer Podcast völlig unbekannt. Danke. Wo finde ich die Änderungen in den Geocachingregeln. Warum werden die Bundealänder neu aufgeteilt? Das isf mir noch alles so unbekannt. Und wie wird man Reviewer?

    Vielen Dank nochmal
    derGunnar

  17. Vielen Dank
    Die Seiten schaue ich mir an.

  18. Hätt ich nich gedacht das ihr das mit an sagt, aber gewinnen könnt ihr gerne versuchen ;)

  19. Mal wieder sehr unterhaltsamer Podcast, exakt genauso lang wie meine Laufstrecke. Vielen Dank!

  20. Leider kam ich erst gestern dazu, mir den PC anzuhören. War sehr unterhaltsam, informativ und kurzweilig.

    In Euerem Beitrag über GWave spracht Ihr davon, noch einige Einladungen zu besitzen. Ich hätte gerne eine. Vielleicht als Nikolausgeschenk in meinem Postfach?!

    Schönen Advent wünscht Euch, Dekaman

  21. Hallo
    Es wäre schön, wenn ihr zur 100. Folge auch noch einmal vorstellen könnt. Wie ihr zum Geocaching gekommen seid und warum.

    PS: Warum beginnt der Podcast in iTunes erst ab Folge 67b?

    Und mich überfordert irgendwie das Angebot an Seiten zu Geocaching. Was kann ich tun?

    Danke sehr
    Gunnar

  22. @Gunnar ich vermute mal ganz stark weil das der erste Podcast war wo der Sandman mit seinem iPhone ausgestattet war ;o)

    @sandmann & @aba gibt´s heute nischt?!? Sind denn Zahlen so wichtig?

    Gruß an alle ;o)

    spamade

  23. @Spamade
    Hmmm.
    Aber das hängt doch nicht vom iPhone ab. Das ist doch nur eine RSS Datei.

    Herzlichen Glückwunsch zum iPhone nachträglich. :o )

  24. Äh, ich meinte :-)

Trackbacks/Pingbacks

  1. Rettet die TBs! » Geocaching-Paderborn.de - [...] machen, verlinken – dann klappt es auch mit den TBs! Den Denkanstoß haben mir übrigens die Dosenfischer [...]
  2. Der Flieger | Geocaching TB-Rescue - [...] dem letzten (wie immer sehr interessanten) Podcast der Dosenfischer bin ich auf die Seite tb-rescue.com aufmerksam geworden. Ein meiner ...
  3. Tb-Rescue.com - Geocaching Team Celle Blog - [...] das so schnell geht. Da haben bestimmt auch die Dosenfischer wieder einiges zu beigetragen mit ihrem Podcast 99. Hoffen ...

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>