Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen – der Podcast 119

Handwerkerschild in Plau am See

Handwerkerschild in Plau am See

Während der Herr aba einen auf viral macht, so richtig, so wie mans keinem wünscht, höchstens so Leuten, die sich vordrängeln und immer die wichtigsten sein wollen, aber doch nicht guten Leuten und dem Herrn aba sowieso nicht, während der Herr aba also einen dicken Hals hat, plaudert der sandmann mit dem Herrn Spurenelement. Der ist aus Hamburg an den großen See gekommen und erzählt vom Cachen in Kenia, von der Eventstruktur in Hamburg, von vier Zehnjahresfeiern und und und. Der sandmann wiederum arbeitet sich durch die vielen freundlichen Mails mit Geocaching-Themen vom Feinsten und nebenbei ufert er aus.

Die Links zum Podcast

Eine Figur will zum Geo-Woodstock und an den Nacktcacher übergeben werden. (Kontakt über uns)

Das Pinzgauer Mega-Event sucht einen Earthcache-Experten für einen Vortrag

Team Noris erklärt, wie man ganz legal Google-Karten und -Satellitenbilder speichern kann

Google steigt pro forma ins Fahrradnavi-Geschäft einNaviki ist schon drin

Chris hat sich intensiv mit dem Educaching, dem Geocaching mit politischem Bildungsauftrag beschäftigt. Seine Links zum Thema ergeben ein umfassendes Bild. Beispielcaches sind GC24RZ4 und GC24V46:

http://educache.de/wiki/Educache
http://www.joeran.de/
http://www.joeran.de/re-learn-programm/
http://www.dotcomblog.de/wp-content/uploads/downloads/2010/05/educache_ppB.pdf
http://www.dotcomblog.de/?p=1809
http://www.politische-bildung.nrw.de/heute/00091/index.html
http://www.dotcomblog.de/?p=1462

Dieser TB will nach Schwerin – nach einer langen Reise.

Wanderschuhe im Test beim NDR-Fernsehen

Alles wird besser: 12 neue GPS-Satelliten kommen – mit Superduper-Atomuhren drin.

Gadget deluxe: Eine Schaufel, deren Präsentation einen 8-minütigen Werbefilm füllt.

Waren da und sind wieder weg – die Tradis der Serie Unendliche Weiten. Hier via Geocaching-Dessau

Drei ganz große Zehnjahres-Events:

GC25FQA – 10 Jahre ! Möhnesee , Germany ( T5 Edition )

GC26A4H – 10 Jahre! Essen (bei Nacht), Germany

GC25G8R – 10 Jahre! Bergkamen, Germany @ night

Geocaching-Interview in der Süddeutschen

VW-Studie eines Yuppi-Stadtfahrrades für den hippstmöglichen Weg zum nächsten Meeting. Vermisse den Halter für “die Latte to go”.

Die unendliche Geschichte vom Garmin-Telefon findet ein Ende. Garmins Nüvis als eierlegende Wollmilchsäue.

Der ultraleichte 20-Liter-Rucksack

Opencaching hellblau. JR849 zu Opencaching hellblau. Altmetall zu Opencaching hellblau

Opencaching ändert GPX-Format

Hier sei noch einmal kurz auf den lieben Kollegen Podcaster vom Team Made hingewiesen, der seit Kurzem seinen Teil zum Geocaching-Gespräch beiträgt, und damit sei es genug der Vorrede – hier ists:

Dosenfischen – der Podcast 119

23 Kommentare

  1. Moin Moin,

    so spät schon und so viele Links ?! Da hab ich was zu tun. Jetzt erstmal den Podcast runterladen, damit ich morgen (heute) was für die Ohren hab.
    Gute Nacht aus der Hauptstadt

  2. Danke für die Erwähung unseres Podcasts. Die besprochene Summe überweise ich umgehend.;-)

  3. Juhu da kann ich mir den Podcast ja noch schnell Downloaden und auf dem Flug nach Indien anhören. Danke! :)

  4. Habt Ihr was geändert? Mein Smartphone lädt den Podcast nicht mehr automatisch sondern bekommt nur noch ne URL in die Podcast-Liste zum Download. Aber bei Euren Podcasts lohnen sich ja selbst die Mühen des manuellen Runterladens…

  5. Hat Herr Spurenelement bei seinen Cache-Empfehlungen in und um Hamburg vielleicht die Werke von Krasi gemeint?

  6. @owepa

    Bei mir geht jetzt auch iTunes wieder – da werden mir alle Podcasts angezeigt.

  7. Vielen Dank. Krasi hat er gemeint und war ihm auch peinlich, dass ihm der Cachername nicht eingefallen ist…

  8. Hallo liebe Dosenfischer,

    - als erstes: Gute Besserung an Aba! Auf dass da bald wieder eine “Komapyrin” (oder noch besser, was richtiges zu Essen) durch die Mandeln passt!
    - als zweites: Vielen Dank für die Veröffentlichung unserer Suche nach einer Mitfluggelegenheit unseres TB´s zum Geowoodstock!

    Grüße vom Rh-km 673 re
    Honska

  9. “Zelt, Schlafsack – alles was ein Kind so braucht…” so so… ;-)

    Obwohl, einfach das Gepäck von anderen zur nächsten Etappe transportieren zu lassen ist natürlich schon fast Ultraleicht Trekking Deluxe :-D

    Zum mini Rucksack habe ich mich aber auch nur aufgrund einer “Wette” überreden lassen, steh doch eigentlich auch auf so viel (Technik) Schnickschnack…

    Freiluft Blog bin ich zwar nicht, das lese ich aber ebenfalls auch sehr gerne!

    Danke – wie immer – für den unterhaltsamen Podcast!

  10. Jetzt hat der alles “Fett” gemacht…wollte doch eigentlich lediglich meine “kindliche” Schlafsack, Zelt und Co Wanderausrüstung hervorheben…

  11. Entfettet!

    Ach Mist – hatte ich im Podcast “Freiluft” gesagt, obwohl ich “ausgerüstet” gemeint hab? Tschuldigung!

  12. Moinmoin,

    Podcast saugen haut leider grad nicht hin.

    http://www.dosenfischer.de/category/podcast/feed
    und
    http://www.dosenfischer.de/feed
    sind leider leer.

    Gruß aus dem Münsterland
    ThiloG

  13. Hi,

    ich nochmal.

    Über

    http://www.dosenfischer.de/alle-podcasts-im-ueberblick

    gehts.

    Gruß
    ThiloG

  14. Ich hatte auch Probleme, den Podcast zu ziehen (Android – Doggcatcher). Aba hatte mir auch den Tipp wie ThiloG gegeben und der Link funktioniert.

    @aba: You made my day.

  15. @thilog.
    grade auch keinen plan, woran es liegen koennte…

  16. @aba
    “At line 1, column 9787: mismatched tag”
    (Meldung von dPod (Android))
    Vielleicht kannst du damit was anfangen…

  17. Hallo Sandmann,

    danke für die Erwähnung des Tradifeldes Unendliche Weiten bei Dessau.

    Zur Vollständigkeit, das Tradifeld wurde ohne Druck von außen vom Owner archiviert, da tasächlich das Waldgebiet vom Kampfmittelbeseitigungsdienst gesperrt wurde.

    Was neues ist aber schon in Planung, was dann natürlich liegen bleibt.

    MfG Bonnie und Clyde

    Member of

    Chaos Cacher Crew

  18. Heute bin ich endlich dazu gekommen den Podcast zu hören.

    An der Stelle, wo du so schön von Deinem Fahrrad schwärmst
    dachte ich nur:
    “Armer Sandmann, wenn du wüsstest …” :(

  19. Tja, endlich hatte ich auch Zeit zum Hören.

    @Sandmann, ja ich höre euch noch – aber Salzburg war nicht auf meinem Radar….

    Aber Ulm ist zur Zeit noch fest eingeplant.
    Mal schauen, ob man sich in den ganzen Menschenmassen mal wiedersieht.

    Ich freue mich jedenfalls drauf.

    War eine nette und informative Folge.

  20. gibt es denn heute auch eine neue Folge?

  21. Ich verstehe nicht, warum im Podcast über das Handy-Betriebssystem Symbian hergezogen wird. Es war und ist bislang das marktbeherrschende Betriebssystem auf Handys. Es gibt Millionen Anwendungen dafür und Milliarden Handys, die es nutzen können. Android und Iphone müssen noch gewaltig zulegen, um diesen Vorsprung aufholen zu können.

    Ich nutze Symbian auf meinem Nokia N97 und alle von der Werbung versprochenen “iphone-features” funktioneren seit dem ersten Firmware-Update tadellos und in einer butterweichen Animation. Die Aussage im Podcast ist also nicht zutreffend.

    Solange das Iphone noch nicht einmal grundlegende Funktionen wie “Multitasking” für Drittanwender-Apps ermöglicht, ist es für mich keine Alternative. Ich bin gespannt, ob das neue OS4 und das Iphone 4G (HD) sich in der Hinsicht weiterentwickelt haben.

    Ich habe lange Zeit einen Ipod Touch besessen, von daher kenne ich die Funktionalität eines Apple-Produktes. Bei Apple vergisst man gerne mal ganz grundlegende Funktionen, wie Bluetooth-Übertragung, Copy&Paste und andere Funktionalitäten, die man von PC’s und anderen Handys gewohnt ist.

  22. Ich hab Nokia ein paar Jahre lang benutzt. Ich weiß, wovon ich rede. Mein letztes Nokia, das N95, war sogar als Telefon fehleranfällig – dabei hatte ich Nokia extra gewählt, weil ich davon ausging, dass sie das Telefonieren im Griff haben. Von der Ergonomie in Sachen Multimedia her gesehen wars allerdings ein Fehlkauf. Als Kamera wars prima, das ist keine Frage…

    Wenn Du Symbian magst, hab ich gar nichts dagegen – das sichert Vielfalt auf dem Markt, wenn alle etwas Verschiedenes mögen.

    Ich beziehe mich im Podcast auf dieses Video:

    http://www.youtube.com/watch?v=vJpEuMidcSU&feature=player_embedded

    Schön für alle Symbian-Nutzer, dass Nokia die im Video gezeigten Schwächen nun im Griff hat. Anders wäre auch ein Frechheit, oder?

    Du hast einfach mit Dosenfischen den Podcast eines iPhone- und eines Android-Nutzers. Wenn Du uns mit Infos über Cachertools und Navigationslösungen für Symbian informieren könntest, wären wir Dir sehr verbunden.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>